rog-KTM_990_Adventure
rog
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Port de Cabús

Port de Cabús

Ein reizvvoller Abstecher in eine andere Welt. (Dorf Tor)

Charakteristik:
Reizvolles aber unschwieriges Passsträsschen, mittlerweile leider bis zum Coll. de la Botella geteert, dann jedoch sehr reizvoll und landschaftlich interessant.

Befahrbar:
Anfang Juni bis Ende Oktober.

Besonderes:
Die Passhöhe des Port des Cabús stellt die Grenze zwischen Andorra und Spanien das. Ab hier verläuft die Tour auf spanischem Boden. Auf unerwartete Zoll-Kontrollen sollte man gefasst sein, zumal dieses Strässchen eine beliebte Schmugglerroute darstellt.



zurück            anfang            vorwärts


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü