rog-KTM_990_Adventure
rog
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bosc de la Rabassa

Bosc de la Rabassa

Ein schier endloses Netz an Erdwegen aller Schwierigkeitsgrade durchzieht den Bergrücken de Bosc de la Rabassa. Ein Abenteuer-Spielplatz einheimischer Enduro-Fans.

Charakteristik:
Anfangs geschotterte Passstrasse bis zum Berggasthof Rabassa, dann "wild" angelegtes Netz von Zweirad-Pfaden, das der Enduro-Jugend aus Andorra und em spanischen Grenzland als Spielplatz dient.

Befahrbar:
Anfang Juni bis Ende Oktober.

Besonderes:
Im Gegensatz zu den übrigen Touren glaubt man hier, sich auf einem Cross-Trainingsgelände zu befinden. Am Wochenende reisen nicht selten Geländesportler mit mehreren Maschienen per Jeep und Anhängern an. Wer Einsamkeit liebt, kommt hier selten auf seine Kosten. Dies ist ein Platz zum Austoben und Gasgeben.



zurück            anfang            vorwärts


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü