Ligurische Grenzkammstrasse - rog

Direkt zum Seiteninhalt

Ligurische Grenzkammstrasse

Der Weg auf den Passo die Tanarello, das schwerste Teilstück dieser  Tour.

Charakteristik:     
Hochinteressante ehemalige Militärstrasse, die meist als aussichtsreiche Kammstrasse verläuft. Auch für geübte Tourenfahrer machbar.

Befahrbar:
Mitte Juni bis Anfang Oktober. Gelegentlich blockieren Schneewächten Teilstücke bis tief in den Sommer hinein.

Besonderes:
Wenngleich ohne besondere Schwierigkeiten, so eignet sich diese 90 km lange, sehr stapaziöse Tour nicht für Ungeübte und solte auch nicht alleine unternommen werden.


zurück            anfang            vorwärts


Lorem Ipsum
Zurück zum Seiteninhalt