rog-KTM_990_Adventure
rog
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Monte Lozze

Monte Lozze

Nach dem Rifugio Moline wird diese landschaftlich abwechslungsreiche Tour zunehmend schwieriger und stellenweise auch nicht ungefährlich. Einzelne Passagen können auch geübte Fahrer in Verlegenheit bringen.

Charakteristik:
Bis zum Rifugio Moline interessantes ehemaliges Militärsträsschen ohne besondere Schwiegigkeiten. Ab Rif. Moline anspruchsvoller, landschaftlich reizvoller ehemaliger Militärfahrweg, an mehreren Stellen abgebrochene Trasse, nach oben hin zunehmend schwieriger werdend.

Befahrbar:
Anfang Juni bis Ende Oktober, je nach Sneelage auch schon ab Anfang Mai.

Besonderes:
Der schmale, teils abgebrochene Fahrweg nach dem Rif. Moline wird nach 2 km zum Teil extrem schwirig. Da kaum Wendemöglichkeiten bestehen und einzelne Streckenabschnitte auch nicht ungefährlich sind, empfiehlt sich gewisse Streckenteile, auch für sehr geübte Fahrer, diese zuerst zu Fuss zu inspizieren.


zurück            anfang            vorwärts


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü